News

  • Infotag und Anmeldung

    Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 4, auf dieser Seite gelangen Sie zu weiteren Informationen zum Infotag und zur Anmeldung am Fanny-Leicht-Gymnasium.
  • Nach der Anmeldung 5er

    Sie haben Ihr Kind angemeldet - wie geht es jetzt weiter? April: Entscheidung über die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler und ggf. Rücksprache über Alternativschulen (Schülerlenkung) Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir hier auf die verschiedenen Wünsche und Bedürfnisse Rücksicht nehmen müssen und daher diese Zeit benötigen. Die Rücksprache zur Schülerlenkung ist uns sehr wichtig. Die Aufnahmebescheide dürfen erst nach der Freigabe durch das Regierungspräsidium (ab Anfang Mai)...
  • Anmeldung der neuen 5er

    Liebe Eltern, wenn Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter am Fanny-Leicht-Gymnasium anmelden wollen, dann können Sie HIER das Bewerbungsformular herunterladen und das ausgefüllte Formular zur Anmeldung mitbringen. Blankoformulare liegen an den Anmeldetagen zudem vor dem Schulsekretariat aus. Dort stehen auch Eltern aus dem Verein der Freunde des Fanny-Leicht Gymnasiums für Fragen zur Verfügung. Für die Anmeldung brauchen Sie außer dem Bewerbungsformular auch die Grundschulempfehlung (Seiten 4,5 und 7),...
  • Nutzungsbedingungen

    Die Anzeige der Vertretungspläne erfolgt nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Anweisungen der Schulleitung haben immer Vorrang. Die dauerhafte Speicherung und / oder statistische Auswertung der Vertretungspläne ist nicht gestattet.
  • Besuch von MIT-Studentinnen am Fanny

    Das Fanny begrüßt vom 7.-25. Januar zwei Studentinnen des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston. Emily Liu, Studentin in Computer Science, und Julia Ginder, Studentin der Chemie und Biologie, unterrichten Kurse in Physik, Mathematik und Informatik bzw. Chemie, Biologie und NWT. Von dem englischsprachigen Fachunterricht profitieren nicht nur die SchülerInnen im bilingualen Zweig sondern auch verschiedene Oberstufen- und NWT-Kurse. Die allerwenigsten SchülerInnen...