Erster Schultag nach den Pfingstferien: die Heiße Phase des Musicals beginnt! Auch das Wetter solidarisiert sich mit den Musicalteilnehmern und bringt alle Probenräume im Fanny  zum Kochen. Wenn man sich geschickt platziert, kommt man am Montag in der sechsten Stunde in den Genuss eines einzigartigen Anatevka-Quodlibets: zur gleichen Zeit, aber an unterschiedlichen Orten proben der Mädchenchor, der Bubenchor und das Große Orchester mit den Solisten intensiv an den mitreißenden Songs.