Schulsozialarbeit am Fanny

SchulsozialarbeitHallo, mein Name ist Cinzia Mangiavillano und ich bin seit 01. Februar 2017 als Schulsozialarbeiterin am Fanny-Leicht-Gymnasium tätig.

Ich habe für alle Schüler/-innen jederzeit ein offenes Ohr und höre ihnen gerne zu – ganz egal welche Themen sie gerade beschäftigen, bei mir werden sie ernst genommen. Das Angebot der Schulsozialarbeit ist freiwillig und vertraulich, d.h. ich unterliege der Schweigepflicht. Ich habe an der Schule eine unparteiische Rolle und schätze in meiner Arbeit den Wert jedes Einzelnen.

Meine weiteren Aufgaben an der Schule sind:CinziaMangiavilliano

  • Einzelfallhilfe an den Bedürfnissen der Schüler/-innen und ihren Ressourcen orientiert. Ich habe einen Kinder- und Jugendschutzauftrag an der Schule.
  • Beratung und Unterstützung von Schüler/innen, Lehrer/-innen und Eltern/Erziehungsberechtigten in individuellen Problemlagen, ggf. Vermittlung in andere Hilfsangebote (z.B.: Beratungsstellen…).
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit in Schulklassen zur Förderung von sozialen Kompetenzen sowie Konfliktfähigkeit und zur Gestaltung eines positiven Klassenklimas. 
  • Projekte
  • Offene Angebote für die Schüler/-innen und Netzwerkarbeit sowohl innerhalb der Schulgemeinde als auch im Stadtteil.

Meine Aufgaben an der Schule sind also sehr facettenreich und bunt, genau das macht die Arbeit für mich so interessant und spannend.

Meine Kontaktzeiten:

Montag bis Donnerstag von 9-17.30 Uhr

Freitags von 9-16 Uhr

und nach Vereinbarung. Ihr findet mich im Raum 120 und ich bin immer telefonisch oder per Email erreichbar.

Handy: 0163 1828494

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.stuttgart.de/schulsozialarbeit

Ich freue mich sehr auf die Zeit am Fanny, auf tolle Gespräche, spannende Erlebnisse und auf alle, die ich hier kennen lerne!

Liebe Grüße

Cinzia Mangiavillano