Was ist das DELF-Diplom (Diplôme d' études en langue française)?

Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich ein international anerkanntes französisches Sprachdiplom, welches alle Französisch lernenden Schüler erwerben können, die ihre mündlichen und schriftlichen Fremdsprachenkenntnisse nachweisen möchten.
Die DELF-Prüfung beinhaltet keine Grammatikaufgaben und hat keinerlei Konsequenzen für die Zeugnisnote am Schuljahresende. Aber die Schüler können damit ihr Sprachniveau außerhalb der Schule weltweit nachweisen. Das Diplom wird vom französischen Staat ausgestellt.
Die Scolaire (Schul-) Version richtet sich mit altersgerechten Themen an Jugendliche und entspricht den ersten vier Niveaus des Gemeinsem europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR):

A1, A2 à allgemeine Sprachverwendung
B1, B2 à selbstständige Sprachverwendung

Die Niveaustufen können von den Schülern selbst gewählt werden, sie sind unabhängig von der Klassenstufe.

Am Fanny gibt es eine DELF-AG, in der interessierte Schüler aus den Klassenstufen 10, J1 und J2 einmal wöchentlich auf die Prüfung vorbereitet werden. Im Jahr 2014 haben einige Schüler vom Fanny an der Prüfung teilgenommen. Vier Schüler aus Klasse 8 (Französisch als dritte Fremdsprache) und sechs Schüler aus den Klassenstufen 10 und J2 haben sich in den vier Prüfungsaufgaben zu Hörverstehen, Leseverstehen, kreativem Schreiben und mündlicher Prüfung versucht und haben alle mit sehr guten Ergebnissen abgeschnitten!

Auch dieses Jahr wieder möchte eine motivierte Schülergruppe (acht SchülerInnen aus J1, vier bis sechs SchülerInnen aus Klasse 10) antreten, um ihre Französischkenntnisse in der diesjährigen DELF-Prüfung im Juni zu testen. Wir wünschen ihnen dabei viel Erfolg!

Herzlich Willkommen auf der Seite der Web AG! Auf dieser Seite stellen wir kurz unsere Tätigkeiten, Aufgaben und Interessensfelder vor.

Hauptaufgabe
Unsere Hauptaufgabe in der Web AG ist es, den Internetauftritt unserer Schule zu verwalten und gestalten. Dabei gibt es Einiges zu tun. Zum Einstieg wirst Du erst einmal mit dem grundlegenden Aufbau einer Website vertraut gemacht. Nachdem dieser Aufbau geklärt ist, wirst Du lernen, wie man redaktionell an einer Seite arbeitet, d.h. Du lernst, Beiträge zu schreiben und online zu stellen. Dabei werden Dir auch grundlegende Kenntnisse über Dinge wie Datenschutz (vor allem bei Rechten für Bilder) oder die Dauerhaftigkeit eines Internetauftrittes vermittelt (frei nach dem Motto: "Wie lange ist eigentlich mein Bild im Netz und ist es wirklich gelöscht, wenn ich es lösche?")

Weitere Tätigkeiten
Nachdem die Grundlagen zur Verwaltung der Website erworben wurden, wandert der Blick anschließend auf unser Content Management System (kurz CMS), welches uns viel Verwaltungsaufwand abnimmt oder hilft zu strukturieren. Dabei werden auch erste Schritte in html und in css gemacht, um das Verständnis für das Arbeiten mit Websites zu vertiefen. 

Sonstige Interssen und Ideen
Es besteht auch die Möglichkeit, neben den oben genannten Möglichkeiten eine Website auch von null an aufzubauen. Hierzu sind dann html- und css-Kenntnisse unabdingbar. Diese werden wir aber in der AG sofern gewünscht erarbeiten. 
Solltest Du weitere Ideen haben, was wir noch so machen könnten, so haben wir immer ein offenes Ohr, denn wir sind durchaus sehr experimentierfreudig.

Seiten für html- und css-Einsteiger und html-Referenzen

https://www.w3schools.com/
http://de.selfhtml.org/

Seiten zu Content-Management-Systemen

https://www.joomla.de/ (das benutzen wir)
https://getgrav.org/
http://typo3.org/
http://wpde.org/

Wenn Du gerne einfach mal so in der Web AG vorbeischauen und hineinschnuppern möchtest, so ist dies jederzeit möglich - wir freuen uns über jeden Zuwachs!

Also, bis vielleicht bald,
Deine Web AG

Die Universität von Cambridge, England, entwickelt jedes Jahr Tests zur Überprüfung von Sprachkenntnissen in Englisch auf verschiedenen Niveaustufen. Diese Tests werden in über 160 Ländern dieser Erde von über 5 Millionen Menschen absolviert. Damit erwerben die Teilnehmenden ein Sprachzertifikat, das ihnen den Zugang zu verschiedenen Tätigkeitsfeldern in englischsprachigen Ländern eröffnet.

Dabei werden Sprachkenntnisse auf allen Ebenen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GeR) überprüft:

A1, A2 allgemeine Sprachverwendung

B1, B2 selbständige Sprachverwendung

C1, C2 kompetente Sprachverwendung

Am Fanny-Leicht-Gymnasium bieten wir eine Cambridge Certificate AG an, an der interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 / J1 teilnehmen können. In der AG wird auf die Prüfung der Niveaustufe C1, das Cambridge English Advanced Certificate, vorbereitet. Das Zertifikat gilt als Sprachnachweis für den Universitätsbesuch in vielen englischsprachigen Ländern und englischsprachigen Studiengängen anderer Länder.

Das Zertifikat ist unbegrenzt gültig. Wer mehr über das Cambridge English Certificate erfahren möchte, kann unter www.cambridgeenglish.org nachlesen. Die Prüfungen werden in Stuttgart vom Anglo-German-Institute www.anglo-german.com/pruefungen/cambridge durchgeführt. Sie finden extern an verschiedenen vom agi festgelegten Terminen statt und sind je nach Termin papier- oder computergestützt.

Die Gebühr für die Prüfungsteilnahme beträgt ca. 200 €. Die Anmeldung läuft über die Schule. Eine Teilnahme an der Prüfung ist für die Teilnahme an der AG nicht verpflichtend.

Im Schuljahr 2018/19 trifft sich die Cambridge Certificate AG immer mittwochs, 13.05 – 13.55 Uhr in R. 218. Interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse können gerne vorbeischauen, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Folgenden AGs finden im Schuljahr 2018/2019 am Fanny statt. Die Liste ist nun auf dem neusten Stand, es kann jedoch sein, dass sich trotzdem noch Kleinigkeiten verändern werden. Es lohnt sich also, immer wieder mal vorbeizuschauen.

Bereiche Was? Klasse? Wann? Wo? Wer? Beginn
Musik Mädchenchor 5 - 7 Mo., 6. Std. R 410 Fr. Herz Di., 18.09.
Bubenchor 5 - 7 Mo., 6. Std. R 421 Hr. Lutz Mo., 17.09.
Unterstufenorchester Streicher 5 - 7 Mi., 7. Std. R 410 Hr. Kleinheins Mi., 19.09.
Unterstufenorchester Bläser 5 - 7 Mi., 8. Std. R 410 Hr. Kleinheins Mi., 19.09.
Großer Chor 8 - 12 Do., 12:15 bis 13:15 R 410 Fr. Daneck Do., 13.09.
Sinf. Orchester 8 - 12 Mo., 12:45 bis 13:45 R 512 Hr. Kleinheins Mo., 17.09.
JAM (Jazz and More) 5 - 8 Mi., 7. Std. R 512 Fr. Daneck Mi., 19.09. 
Jazz-AG/Big-Band 8 - 12 Fr., 7./8. Std. R 512 Hr. Lutz Fr., 14.09.
Kammerchor 8 - 12  Sonderproben  R 421 Hr. Lutz Di., 18.09., erste große Pause
Sprache DELF AG 10 - 12 Mo., 6. Std.  R 126 

Hr. Weid

Mo., 08.10. 
First Cambridge Certificate 10 & 11 Mi., 7. Std. R 322 Fr. Linden Di., 18.09.
Theater Theater AG 8 - 12 Fr., 14:15 bis 16:30 R 512 Fr. Schmelcher Fr., 14.09.
Soziales Unterstufen SAK 5 - 8 Do., 2. große Pause  R 311

Fr. Schneider Fr. Franke  Fr. Linden

Do., 20.09. 
Oberstufen SAK 9 - 12 Mi., 2. große Pause R 416 Mi., 19.09. 
Schulsanitätsdienst 8 - 12 Mo., 1. gr. Pause Sanitätszimmer, gegenüber von R114 Hr. Liedtke Mo., 17.09. 
Streitschlichter      

Fr. Eisenmann Fr. Schrott

 
Kunst Bühnenbild-AG 5 - 12 Fr., 13:30 bis 16:30 R 125 Hr. Nickel Fr., 28.09. 
Medien/ Technik Informatik AG 10 10  Mi., 16:25 bis 18:00 R 424  Hr. Häußler  Fr., 14.09. 
Schulradio 6 - 12 In den großen Pausen Radio-Raum Freiwillige gesucht  
Web AG 7 - 12 Do., 6. Std. R 427 Hr. Fechtig Do., 13.09.
Technik AG 5 - 12 Fr., 14:00 bis 16:30 R 314 Hr. Nickel Fr., 28.09. 
Physik AG 10 - 12 Do., 6. Std. R 427 Hr. Fechtig Do., 13.09.
Qt AG ab 7 Fr., 13:30 bis 15:30 R 424 Dorian Zedler (J1) Fr., 12.10.
Sport Klettern  alle Fr., 13:30 bis 16:00  Kletterwand Hr. Liedtke nach Ostern

Stand: 02.10.2018

Unterkategorien