Die Universität von Cambridge, England, entwickelt jedes Jahr Tests zur Überprüfung von Sprachkenntnissen in Englisch auf verschiedenen Niveaustufen. Diese Tests werden in über 160 Ländern dieser Erde von über 5 Millionen Menschen absolviert. Damit erwerben die Teilnehmenden ein Sprachzertifikat, das ihnen den Zugang zu verschiedenen Tätigkeitsfeldern in englischsprachigen Ländern eröffnet.

Dabei werden Sprachkenntnisse auf allen Ebenen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GeR) überprüft:

A1, A2 allgemeine Sprachverwendung

B1, B2 selbständige Sprachverwendung

C1, C2 kompetente Sprachverwendung

Am Fanny-Leicht-Gymnasium bieten wir eine Cambridge Certificate AG an, an der interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 / J1 teilnehmen können. In der AG wird auf die Prüfung der Niveaustufe C1, das Cambridge English Advanced Certificate, vorbereitet. Das Zertifikat gilt als Sprachnachweis für den Universitätsbesuch in vielen englischsprachigen Ländern und englischsprachigen Studiengängen anderer Länder.

Das Zertifikat ist unbegrenzt gültig. Wer mehr über das Cambridge English Certificate erfahren möchte, kann unter www.cambridgeenglish.org nachlesen. Die Prüfungen werden in Stuttgart vom Anglo-German-Institute www.anglo-german.com/pruefungen/cambridge durchgeführt. Sie finden extern an verschiedenen vom agi festgelegten Terminen statt und sind je nach Termin papier- oder computergestützt.

Die Gebühr für die Prüfungsteilnahme beträgt ca. 200 €. Die Anmeldung läuft über die Schule. Eine Teilnahme an der Prüfung ist für die Teilnahme an der AG nicht verpflichtend.

Im Schuljahr 2018/19 trifft sich die Cambridge Certificate AG immer mittwochs, 13.05 – 13.55 Uhr in R. 218. Interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse können gerne vorbeischauen, um sich einen Eindruck zu verschaffen.